Ich heiße Katrin Fischer.

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/FDEDFBB3-5235-4C1F-989D-26292C40D19F.jpegÜber 20 Jahre lang arbeitete ich für Lufthansa und es war nicht immer leicht den beruflichen und familiären Herausforderungen gerecht zu werden, ohne dabei selbst auf der Strecke zu bleiben. Es wurde von mir ein höchstes Maß an Ausdauer, Disziplin, Flexibilität und Belastbarkeit verlangt. Die Frage, wie kann ich mich schneller und leichter erholen, gesund bleiben und mir meine Freude am Leben bewahren, wurde immer wichtiger für mich und führten mich zu verschiedenen Ausbildungen: im Yoga Vidya-Ashram in Bad Meinberg absolvierte ich die Yogalehrer-Ausbildung im klassischen Hatha-Yoga nach der Tradition von Swami Sivananda, Yin Yoga, Hormon Yoga für Frauen nach Dinah Rodrigues bei Amba Anna Popiel-Hoffmann. Ich bin seit 2008 zertifizierte Yogalehrerin und Mitglied im BYV - Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer*innen.

Ferner absolvierte ich 2016 - 2018 eine Qigong-Ausbildung bei Petra Hinterthür und Asta Eichhorst in Hamburg im Rahmen der Deutschen Qigong Gesellschaft e.V, sowie eine Weiterbildung in Chan Mi Gong bei Petra Hinterthür.

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/yogadevotion.jpg

Yoga kann uns Freude, Gelassenheit und Lebensqualität schenken. Sind wir glücklich, zufrieden und vertrauensvoll mit dem Fluß des Lebens verbunden, bewirkt dies heilsame Veränderungen in uns.

Yoga kann und darf von Frauen jeglichen Alters und Figur praktiziert werden. Es macht Spaß, gute Laune, gibt Energie, hält körperlich und geistig fit, fördert obendrein noch die Gesundheit und unterbricht die Alltagsroutine.

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/yinyogaklang.jpgEine gute Yoga-Stunde ist wie ein Kunstwerk. Als Lehrerin erschaffe ich immer wieder aufs Neue die Möglichkeit einer einzigartigen Erfahrung für meine Schülerinnen. Ich möchte mit meinen Yogastilen: Yin Yoga, Hatha Yoga und Hormon Balance Yoga für Frauen, die Herzen meiner Schülerinnen erreichen und einen positiven Beitrag für ihr Leben leisten. Neben einer guten Vorbereitung und einer durchdachten Komposition bedarf es für jede gelungene Unterrichtsstunde auch der Spontanität, des Einfühlungsvermögens und der Kreativität.

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/Katrinmantraweihe.jpegEs ist vor allem meine eigene langjährige Yogaerfahrung und regelmäßige Praxis, die mich dazu befähigt gezielt auf meine Schülerinnen einzugehen und ihnen einen inspirierenden Unterricht anzubieten.

Yoga zu unterrichten ist für mich ein Geschenk, eine ehrenvolle und verantwortungsvolle Aufgabe. Es ermöglicht mir, Frauen zu unterstützen, sich in ihrer Haut wohlzufühlen, Frieden und Fülle in ihrem Leben zu erfahren und Gesundheit und Freude zu erleben. Ich führe meine Schülerinnen auf eine Reise zu sich selbst. Ich navigiere sie durch neues Terrain und zeige ihnen die Schönheit auf diesem Weg und all das, was ich selbst auf dieser Reise gelernt und erfahren habe.

Lokah Samastah sukhino bhavantu.

"Mögen alle Lebewesen frei und glücklich sein. Mögen meine Worte, Taten und Gedanken zum Wohle, zur Freiheit, zum Frieden und zum Glück aller Lebewesen beitragen."

Namaste´

Katrin


tl_files/devananda/bilder-bei-texte/durga8.gif