Online-Yogakurs für Frauen ... Step by Step

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/YogaOnlineklein.jpgÜbe klassisches Hatha-Yoga und Yin Yoga bequem von Zuhause. Über PC/ Notebook/ Smartphone / Tablet zoomst du mich, deine Yoga-Lehrerin, zu dir nach Hause.

Der Yoga-Online-Kurs ist in eingeschränkten Zeiten eine wunderbare Möglichkeit, eine regelmäßige Yogapraxis beizubehalten.

Der Yoga-Onlinekurs bietet dir die Möglichkeit, um bequem und sicher von Zuhause aus Körper, Geist und Seele in tl_files/devananda/bilder-bei-texte/onlineyogaschulterstand.jpgEinklang zu bringen. Die Online-Yogastunde wird aufgezeichnet und steht dir als abrufbares Video 7 Tage zum weiterüben zur Verfügung. So verpasst du keine einzige Yogastunde!

Dies hilft dir den Herausforderungen im Außen, in der Welt, mit mehr Gelassenheit und Ruhe zu begegnen. Die Yoga-Asanas halten deinen Körper fit und geschmeidig, Yoga-Nidra (Entspannungsübungen) beruhigen deinen Geist und durch Pranayama (Atemtechniken) findest du neue Möglichkeiten dich intensiver mit dir selbst zu verbinden.

Hole also deine Yogamatte aus dem Schrank und los gehts!


Step by Step


In nur wenigen einfachen Schritten zum Live-Online-Kurs:

1) Der Online-Yogakurs läuft über die Videokonferenz-App (Live Stream Anbieter) Zoom. Lade dir die kostenfreie Zoom-App herunter und registriere dich (wichtig!!!), ebenfalls kostenfrei, bei www.zoom.us. (Bitte installiere die App umgehend, damit du entspannt in die erste Yogaeinheit starten kannst. Es kann sein, dass die App auch ohne Hinweis auf Fertigstellung korrekt installiert wird.)

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/OnlineYoga.jpg2) Ich sende dir eine Email mit dem Link zur virtuellen Yogastunde an deine E-Mail-Adresse. (Bitte auch den Spam-Ordner kontrollieren.) Diese Email bitte abspeichern, denn du verwendest diesen Link jeden Dienstagabend ab 19:00 Uhr, um in den Unterricht zu kommen. In dieser Email sind auch Meeting-ID und Kenncode angegeben. Bitte notieren, damit du sie zur Hand hast, falls der Link mal nicht funktioniert. Du kommst auch problemlos mit Meeting-ID und Kenncode zur Online-Yogastunde. Siehe Punkt 3!

3) Falls du aus unerklärlichen Gründen nicht mit dem Link in die Online-Yogastunde reinkommst, dann gehst du wie folgt vor:

Du gehst im Internet auf www.zoom.us. Dort klickst du “einem Meeting beitreten” an. Es öffnet sich ein Fenster und du wirst aufgefordert die “Besprechungs-ID” einzugeben. Danach wirst du aufgefordert den “Kenncode” einzugeben.

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/onlineyogaomi.jpg4) Es erfolgt die Aufforderung „Darf diese Seite „zoom.us.app“ öffnen?“.
Dies bitte mit
„Erlauben“ bestätigen und „Mit Video beitreten“ wählen. Nun öffnet sich die Zoom-App mit dem Online-Yogakurs.

5) Bitte wähle „Dem Meeting beitreten“ und im Anschluss daran, bestätige „Mit Computer-Audio teilnehmen“. Jetzt bist du gemeinsam in unserem virtuellen Yoga-Raum!

6) Aktiviere rechts oben den Vollbildmodus, um eine möglichst große Darstellung von mir als Yogalehrerin zu bekommen und klicke auf Sprecheransicht.

7) Falls du mit mir sprechen möchtest, dann schalte zu Beginn des Kurses dein Mikrofon per Mikrofon-Symbol (unten links in der Zoom-Bildmaske) an und stelle sicher, dass kein roter Querstrich über dem Mikrofon-Symbol abgebildet ist.

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/onlineyogafrauhund.jpg8) Bevor ich mit dem Unterricht beginne, werde ich alle Teilnehmer*innen stummschalten, sodass ihr nur noch mich hören könnt. Nach dem Unterricht werde ich eure Mikrofone wieder aktivieren und für Fragen zur Verfügung stehen.

9) Rechts neben dem Mikrofon-Symbol findest du ein Pfeil-Symbol. Auf dieses ist zu klicken und folgende 2 Optionen sollten mit einem Haken aktiviert sein: „Mikrofon integriert (internes Mikrofon)“ und „Ausgang integriert (interne Lautsprecher)“.

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/onlineyogapaerchen.jpg10) Um deine Privatspäre zu schützen empfehle ich dir auch deine Kamera inaktiv zu schalten sobald die Stunde beginnt. Alle Teilnehmer*innen können die Video-Übertragung anderer Teilnehmer*innen sehen. Wenn du dich selbst, oder das persönliche Umfeld/die Umgebung, in dem du an dem Online-Kurs teilnimmst, nicht zeigen möchtest, kannst du die Kamerafunktion deaktivieren oder die Kamera abdecken. Dafür klickst du auf das Kamera-Symbol links unten. Deine Kamera ist ausgeschaltet wenn ein roter Querstrich über dem Kamera-Symbol liegt. Der Name, den du beim Betreten des Online-Meeting-Raums angibst, wird anderen Teilnehmern angezeigt. Du kannst deinen Namen aber jederzeit gerne anpassen (z.B. nur die Initialen angeben).

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/YinYogaSeegras.jpg11) Solltest du es mal nicht pünktlich zu deiner Online-Yogastunde schaffen, kommst du trotzdem problemlos in den virtuellen Unterricht. Bitte achte unbedingt darauf, dass dein Mikrofon auf stumm geschaltet ist (unten links).

12) Sollte es dir mal passieren, dass deine Verbindung zum virtuellen Yogaunterricht abbricht und du kannst dich aus unerklärlichen Gründen nicht mit dem von mir zugeschickten Link wieder in den virtuellen Yogaunterricht einklinken, dann machst du folgendes: rufe deine Zoom-App auf und klicke oben in der Leiste auf "Einem Meeting beitreten", gebe die Meeting ID an (die hast du auch mit meiner Email erhalten) und gebe das Kennwort ein (steht ebenfalls in meiner E-Mail) und dann bist du wieder Live im virtuellen Yogaunterricht.

 

Du lächelst…. und die Welt verändert sich!

 

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/durga8.gif