Fühle dich herzlich Willkommen bei Devananda Yoga & Qigong

In Einklang sein ...  tl_files/devananda/bilder-bei-texte/Yogaraum Buddha mit Lotusbluete1.jpgKörper, Geist und Seele spielen eine gleich große Rolle und sollten im harmonischen Gleichgewicht zueinander stehen.

Mein Ziel ist die Wiederherstellung des körperlichen, geistigen und seelischen Gleichgewichts durch auflösen von Blockaden, damit der freie Energie-/Qi-/Prana-Fluss wieder angeregt wird. Der angeregte Fluss der Lebensenergie, kann uns zurück zu unserer Gesundheit, Lebensfreude, Erfolg und Zufriedenheit in all unseren Lebensbereichen führen.

Der Weg zum ganzheitlichen Wohlbefinden...


YOGA:

Yoga bedeutet die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele und ist ein Jungbrunnen für den gesamten Körper.

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/yogamatte.jpgHatha Yoga wirkt systematisch auf alle Teile des Körpers: die Yogastellungen (Asanas) erhöhen die Beweglichkeit von Gelenken, Muskeln, Bändern und Sehnen und stimulieren den Kreislauf. Der Rücken wird kräftiger und flexibler. Die haltungsformenden Wirkungen der Asanas verbessern das Körpergefühl und die Kommunikation des Nervensystems mit allen Organsystemen.

Asanas massieren die inneren Organe und optimieren ihre Funktion. Sie aktivieren die Akupunktur-Zonen des Körpers und erhöhen so den Fluss der Lebensenergie. Langsam und bewusst ausgeführt sind die Yogastellungen auch eine geistige Übung in Konzentration und Meditation.

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/Halber Schmetterling.jpgDie YinYoga-Praxis ist geprägt durch länger und entspannt gehaltene Yoga-Stellungen, unterstützt mit Hilfsmitteln wie Kissen, Yogarolle und Blöcke, wodurch besonders die tieferen Schichten des Bindegewebes, wie Faszien, Bänder, Sehnen und Gelenke passiv gedehnt, sanft beansprucht, gekräftigt und in ihrer Funktion unterstützt werden. Durch die meditative Innenschau während der Stellung (Asana) wird die Achtsamkeit geschult, um körperliche und geistige Anspannungen besser wahrnehmen und loslassen zu können. Energetische und emotionale Blockaden werden gelöst und die Lebensenergie wieder zum Fließen gebracht. Dein Körper kann sich regenerieren und Kraft schöpfen, um dem Alltagsstress widerstandsfähiger und mit nachhaltiger Wirkung zu begegnen. Siehe weitere Infos zu Yoga.

QIGONG:

Tritt ein in die wundervolle, entspannende und belebende Welt des Qigong!

Was Qigong ist:

Qigong ist die aktive Beschäftigung mit dem Qi, unserer (Lebens-)Energie. Das Üben von Qigong fördert unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden, unseren Geist und unsere Ausstrahlung. Unser Energiehaushalt wird verbessert und die Selbstheilungskräfte werden gestärkt. Das sind die wichtigsten Voraussetzungen für ein angenehmes Leben.

 

Qigong-Übungen…

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/web-lotusblume.jpg- verbinden Bewegung mit meditativer Ruhe

- vereinen Bewegung, Atmung und Vorstellungskraft

- sind sanft, geschmeidig, natürlich und ungezwungen

- werden im Stehen, Gehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt

- sind vielfältig und für jeden Menschen leicht zu erlernen

- können Ausgeglichenheit fördern und damit ein positives Lebensgefühl


Qigong ist eine Methode zur Wiederherstellung und Erhaltung der Gesundheit aus eigener Kraft.


Bewegte Übungen sind sehr gut für den Körper, für Gelenke, Muskeln, Sehnen und die Wirbelsäule.

Stille Übungen können sehr tief wirken und Geist und Herz beruhigen.

Die positiven Wirkungen des Qigong sind zahlreich und so vielfältig wie die Übenden selbst. Fast jeder Übende berichtet, dass Körper und Geist in Harmonie kommen, innere Gelassenheit sich einstellt und man sich im eigenen Körper wieder zu Hause fühlt. So ist Qigong schon während des Übens regulierend und wohltuend, darüber hinaus aber auch nachhaltig wirksam.

Qigong zu praktizieren ist ein kostbares Geschenk, dass wir uns selber machen können. Auch DU kannst dir mit Qigong das höchste Gut im Leben schenken: Gesundheit und innere Ruhe. Und dabei kann dir Qigong sehr viel Freude, Heiterkeit und Leichtigkeit bereiten und immer wieder ein wundervolles Lächeln in dein Gesicht zaubern.

 

"Eine Reise von 1.000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt."

- Laotse

 

tl_files/devananda/bilder-bei-texte/logo-weisser-hintergrund.jpg